Yummyklick bei uns im Höfchen

Am letzten Wochenende haben wir das erste Mal unser Hoftor für „fremde“ Gäste geöffnet. Wir waren so aufgeregt und es hat uns eine Menge Adrenalin und Arbeit beschert  Aber es hat sich wirklich für jede Sekunde gelohnt. Was für ein Gewusel in jeder Ecke des Höfchens, was für eine schöne Stimmung und kreative Atmosphäre. Einfach herrlich. Der Anlass waren zwei Workshoptage von Maria und Nancy, die unter ihrem Label Yummyklick schon seit 3 Jahren verschiedene Workshops zum Thema Foodfotografie geben. Ich selber habe auch vor zwei Jahren mal einen in Karlsruhe besucht. Danach habe ich Maria, wie das so in Bloggerhausen ist, auf einigen Veranstaltungen wiedergetroffen und sie einfach mal eingeladen, einen ihrer nächsten  Workshops hier bei uns im Höfchen zu halten. Haben die beide auch tatsächlich gemacht. Wir haben also drei Tage am Stück eingekauft, dekoriert, geschnipselt, gekocht, gespült, die besten Kinderbespaßer der Welt engagiert und uns große Mühen gegeben, das Höfchen gastfreundlich und fotogen herzurichten.

Maria und Nancy haben gewohnt professionell und bis ins Detail vorbereitet ihre Workshops gehalten. Der Held hat in der Küche alles gegeben. Ich durfte neben meiner Tätigkeit als Kinderchauffeur und Küchenschabe für niedere Dienste auch ein kleines bisschen in die Workshops schnüffeln und wann immer ein paar Minuten Zeit blieben, habe ich alles, was mir unter das Kameraobjektiv kam fotografiert und was mir unter die Handylinse kam, gefilmt. Ich bin ja nach meinem Kameraentzug in Frankreich immer noch ein bisschen geflasht davon, was man mit so ’nem Handydings alles filmen kann  und dehalb müsst ihr jetzt leider ein bisschen teilnehmen an meiner neuen Sucht, die da heißt: „Amateurvideo aus verwackelten kleinen Handyschnippseln“. Ok, ihr müsst nicht unbedingt. Ich lass euch auch eine kleine Bilderflut zum durchklicken hier. Und das Versprechen, dass wir nicht zum letzten Mal das Hoftor für Fremde geöffnet haben. Das war doch wirklich ein viel zu großer Spaß, der nach Wiederholung schreit.

yummyklick-bei-held-am-herd-1

yummyklick-bei-held-am-herd-2

yummyklick-bei-held-am-herd-3

yummyklick-bei-held-am-herd-5

yummyklick-bei-held-am-herd-6

yummyklick-bei-held-am-herd-7

yummyklick-bei-held-am-herd-8

yummyklick-bei-held-am-herd-9

yummyklick-bei-held-am-herd-10

yummyklick-bei-held-am-herd-11

yummyklick-bei-held-am-herd-12

yummyklick-bei-held-am-herd-13

yummyklick-bei-held-am-herd-14

yummyklick-bei-held-am-herd-15

yummyklick-bei-held-am-herd-16

yummyklick-bei-held-am-herd-17

yummyklick-bei-held-am-herd-18

Comments (4)

  • Liebe Sabine,
    dass du gut fotografieren kannst wussten wir ja, aber wie du den Film hingekriegt hast – Hut ab! Schöne ruhige Einstellungen, nicht zu kurz, nette Musik (gemafrei?) und eine gut durchdachte Schlusseinstellung. Fehlte nur der Originalton, besonders bei den Erklärungen auf der Leinwand hätte ich das gerne gehört (neugierig). Aber das ist vielleicht zu viel auf einmal. Die Stimmung kam gut rüber – das finden bestimmt auch die, die dabei waren. Wenn du willst, gebe ich dir noch ein paar Tipps. Ich hatte den Eindruck, da waren nur Frauen – ausser dem Held. Das war bei unseren Workshops auch sehr oft so. Frauen wollen immer gerne was lernen, Männer wissen schon alles….Oder war da noch einer im Hintergrund? Und was der Held alles gezaubert hat! Toll! Petrus war auch mit euch! Glückwunsch zu der tollen Veranstaltung

    Antworten
    • NIIIINAAAA, du Liebe!!!!! So viel Lob aus deinem Profimund. Ich platze gleich <3 <3 <3. Und ich sehe schon deinen Filmworkshop hier im Höfchen vor meinem geistigen Auge. Muss ich nur noch eine helfende Küchenschabe für den Helden organisieren, damit ich selber auch alle Tipps mitbekomme. Und es war neben dem Helden tatsächlich auch ein Mann beim Workshop dabei. Musik habe ich ganz ordentlich gemafrei eingekauft. Und mit deiner Hilfe wird das nächste Filmchen noch ein bisschen spannender. Ich freu mich so. Bis ganz bald und liebste Grüße!!

      Antworten
  • Wir sind beim nächsten Workshop im Höfchen sehr gerne dabei…
    Filmworkshop? Hört sich super an!

    Uns fehlt das heldenhafte Essen!!! Bis bald!
    Nancy

    PS. Nochmal yummyKLICKenden Dank für diesen wunderbaren Bericht und den tollen Impressionen!

    Antworten
    • Es war uns eine große Freude, liebe Nancy. Bis zum nächsten mal!!

      Antworten

Write a comment